Unboxing Goethe

Unboxing Goethe

Schätze aus dem Archiv ans Licht gebracht

hrsg. von Anne Bohnenkamp und Konrad Heumann. Mit Beiträgen von Linda Baumgartner, Naima Gofran, Yannick Hohmann-Huet, Lina Louisa Krämer, Lena Lange, Valerie Pfitzner, Julia Schneider, Nikoleta Skrapara, Claudia Spezzano, Isabel Spigarelli, Camilla Stöppler, Marie Vorländer & Jeong-Min Yun.

 

127 S. : Faks.

ISBN 978-3-9814599-9-9

Aus dem Vorwort:

"Unboxing Goethe" - ein ungewöhnlicher Titel für eine besondere Ausstellung. Er markiert die Begegnung der Welt eines traditionsreichen Handschriftenarchivs mit einer Gruppe von Studierenden der Youtube-Generation. Auf Youtube - der populären Video-Plattform im Internet - haben unter anderem sogenannte 'Unboxing'-Videos Hochkonjunktur, die sich dem Auspacken unterschiedlicher Konsumgüter widmen. In unserer Ausstellung geht es dagegen um Handschriften, um Goethe-Handschriften, die in säurefreien und stabilen Archivboxen in den klimatisierten Kellermagazinen des Freien Deutschen Hochstifts sicher verwahrt werden. Im Rahmen einer auf zwei Semester angelegten Lehrveranstaltung des Instituts für Neuere deutsche Literatur und ihrer Didaktik der Goethe-Universität Frankfurt hatten die TeilnehmerInnen des Hauptseminars Goethe sammeln und ausstellen die Möglichkeit, die Arbeit eines Handschriftenarchivs nährer kennenzulernen und dabei ungewohnte Zugänge zum Namensgeber ihrer Universität zu entwickeln. Ausgangspunkt des experimentellen Seminars waren die reichen Neuerwerbungen für die Sammlung der Goethe-Handschriftend des Hochstifts, die in den letzten Jahren aufgrund einer großzugügigen Spende der 'Erich und Amanda Kress-Stiftung' getätigt werden konnten.

Dieses Produkt ist lieferbar innerhalb von 3-4 Tagen.

Preis: EUR 7,00

Anzahl

 

© copyright 2007 by Werkbank® - werkbank multimedia gmbh - www.werkbank.com - all rights reserved