"Unbesiegbare Hände und starkes Herz" - Schülerinnen und Schüler Vladimir Khachatryans - VERSCHOBEN VOM 28.3.

In Goethes Elternhaus am Großen Hirschgraben hatte Musik eine große Bedeutung. Klavier- und Gesangsunterricht, häusliches Musizieren und Konzertbesuche
zählten zu den Pflichtfächern des väterlichen Erziehungsplanes.

Auch Vladimir Khachatryan, Diplom-Konzertpianist, Musiklehrer, Konzertmeister und Kammerorchestersolist, sieht seine Lebensaufgabe im Entwerfen, Umsetzen und Weiterentwickeln eines musikalischen Bildungsprogramms für seine Schülerinnen und Schüler.

Es erklingen Werke von Johann Sebastian Bach, Ludwig van Beethoven, Felix Mendelssohn Bartholdy, Frédéric Chopin, Sergei Rachmaninoff, Aram Khachaturian,
Luciano Berio und anderen. Die jungen Pianistinnen und Pianisten sind alle Preisträger nationaler und internationaler Klavierwettbewerbe.

Ein Konzert des Internationalen Bildungsvereins für klassische Musik e.V. in Kooperation mit dem Freien Deutschen Hochstift.

Daten der Veranstaltung

Veranstaltungsort Arkadensaal
Termin 12.09.2020
von 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr
max. Teilnehmerzahl Die Zahl der Teilnehmer an dieser Veranstaltung ist nicht begrenzt.
Veranstaltungskosten 10,00 €
  5,00 € (Ermäßigt (auch für Mitglieder))

Hinweise für Teilnehmer

Karten nur an der Abendkasse erhältlich

Termin in Ihren Kalender eintragen

Hier können Sie sich den Termin per Mausklick zu Ihrem eigenen Terminkalender (Outlook, iCal o.a.) hinzufügen. Einfach Ihr gewünschtes Kalenderformat anklicken, bestätigen, fertig:

vCal
iCal

 

© copyright 2007 by Werkbank® - werkbank multimedia gmbh - www.werkbank.com - all rights reserved