VERSCHOBEN VOM 17.3. - Romantische Tiergeschichten und Hans Christian Andersens Roman 'O.T.'. Roland Borgards / Heinrich Detering / Stéphane Bittoun - VERSCHOBEN VOM 17.3.

Romantische Texte, insbesondere Erzählungen, fĂĽhren häufi g in eine eigentĂĽmliche Leseerfahrung: Das, wovon sie erzählen, und die Art und Weise, in der sie erzählen, erscheint uns fremd und vertraut zugleich. Wir erkennen in ihnen die GrundzĂĽge unserer eigenen Gegenwart, und doch verhalten sie sich sperrig zur gegenwärtigen literarischen Konvention. Diese Spannung, dank der die LektĂĽre romantischer Texte auch heute noch so vergnĂĽglich wie erkenntnisreich sein kann, prägt die Anthologien der ‚Handlichen Bibliothek der Romantik‘ des Berliner Secession Verlags, deren erste drei Bände im Herbst 2019 erschienen sind.

Roland Borgards und Heinrich Detering werden im Gespräch die beiden von ihnen herausgegebenen Bände vorstellen: zum einen die erstaunlichen Tiere der Romantik, zum anderen Hans Christian Andersens bemerkenswerten Roman ‚O.T.‘ In ihnen zeigt sich die Romantik in ihrer ganzen vertrackten und hinreiĂźenden Komplexität, in ihren anschmiegsamen, aber auch gewalttätigen Aspekten, immer aber mit einer eindringlichen Aufmerksamkeit fĂĽr die Randerscheinungen der Gesellschaft. Erfahrbar gemacht wird dies durch Lesungen.

Lesung der Texte: Stéphane Bittoun (Regisseur & Schauspieler)

Daten der Veranstaltung

Referent/in Roland Borgards
Heinrich Detering
Stéphane Bittoun
Veranstaltungsort Arkadensaal
Termin 05.11.2020
von 19:00 Uhr bis 22:00 Uhr
max. Teilnehmerzahl Die Zahl der Teilnehmer an dieser Veranstaltung ist nicht begrenzt.
Veranstaltungskosten 4,00 € (Mitglieder)
  8,00 € (Gäste)
Kontakt Frau Frank
E-Mail anmeldung@goethehaus-frankfurt.de
Telefon: 069 / 13880-0

Hinweise fĂĽr Teilnehmer

Bereits erworbene Karten können bis zum 30. April an der Museumskasse des Frankfurter Goethe-Hauses zurückgegeben werden. Die neuen Veranstaltungstermine werden sobald wie möglich bekanntgegeben.

Termin in Ihren Kalender eintragen

Hier können Sie sich den Termin per Mausklick zu Ihrem eigenen Terminkalender (Outlook, iCal o.a.) hinzufügen. Einfach Ihr gewünschtes Kalenderformat anklicken, bestätigen, fertig:

vCal
iCal

 

© copyright 2007 by Werkbank® - werkbank multimedia gmbh - www.werkbank.com - all rights reserved