Goethe - Verwandlung der Welt. Ausstellung in der Bundeskunsthalle Bonn - AUSGEBUCHT

Die Exkursion ist ausgebucht. Wir bitten dies zu entschuldigen.

 

Goethe.jpg

© Bundeskunsthalle Bonn

 

Die auf neuesten Forschungen basierende Ausstellung in der Bundeskunsthalle vom 17. Mai bis 15. September 2019 porträtiert Goethe als aufmerksamen Beobachter der anbrechenden Moderne und zugleich als MitbegrĂĽnder der modernen Kunst. Beide Aspekte werden unter dem Titel ‚Verwandlung der Welt‘ gebĂĽndelt und wechselseitig aufeinander bezogen: Zeit seines Lebens reflektierte Goethe sowohl die Chancen als auch die Gefahren der gesellschaftlichen Modernisierung. Er erkannte die Fortschrittspotenziale der europäischen Aufklärung und warnte zugleich vor den Zerstörungskräften der Industriellen Revolution. Die Ausstellung vergegenwärtigt aus unterschiedlichen Blickwinkeln, wie facettenreich sich die frĂĽhe Moderne in Goethes Biographie und in seinem kĂĽnstlerischen Schaffen spiegelt.

Das Freie Deutsche Hochstift ist Kooperationspartner und Leihgeber der Ausstellung. Wir freuen uns, dass wir eine fachkundige Führung durch die Kuratoren Thorsten Valk (Klassik Stiftung Weimar) und Johanna Adam (Bundeskunsthalle Bonn) erhalten werden. Nach einer kleinen mittäglichen Stärkung bleiben zwei Stunden Zeit, um auf eigene Faust die audiovisuellen Beiträge kennenzulernen und den Goethe-Garten auf dem Dach der Bundeskunsthalle zu besuchen.

Daten der Veranstaltung

Referent/in Leitung: Dr. Joachim Seng
Veranstaltungsort Bonn
Termin 27.06.2019
von 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr
max. Teilnehmerzahl Die Zahl der Teilnehmer an dieser Veranstaltung ist nicht begrenzt.
Anmeldefrist 26.06.2019
Veranstaltungskosten Die Veranstaltung ist kostenlos.
  ?? € (Preis wird noch bekanntgegeben)
Kontakt Heike Fritsch
E-Mail hfritsch@goethehaus-frankfurt.de
Telefon: 069 / 13880-259

Hinweise fĂĽr Teilnehmer

Informationen zum Ablauf und zur Teilnahme erhalten Sie ab 04. März über hfritsch@goethehaus-frankfurt.de

Termin in Ihren Kalender eintragen

Hier können Sie sich den Termin per Mausklick zu Ihrem eigenen Terminkalender (Outlook, iCal o.a.) hinzufügen. Einfach Ihr gewünschtes Kalenderformat anklicken, bestätigen, fertig:

vCal
iCal

 

© copyright 2007 by Werkbank® - werkbank multimedia gmbh - www.werkbank.com - all rights reserved