22. April, 15:00 Uhr: Öffentliche Führung durch die Gemälde-Galerie

Zum Freien Deutschen Hochstift gehört neben dem Goethe-Haus die Gemälde-Galerie, eine 14 Räume umfassende Präsentation zur Kunst der sogenannten ‚Goethezeit‘. Vom Spätbarock über den Sturm und Drang, den Klassizismus, die Romantik bis hin zum Biedermeier lassen Werke bedeutender Künstler des deutschsprachigen Raumes Epochen deutlich werden, mit denen sich Goethe auseinandergesetzt hat.

 

ohne Anmeldung, Plätze nach Verfügbarkeit

Findet ab einer Teilnehmerzahl von 3 Personen statt.

Die Veranstaltung ist kostenlos. (Im Eintrittspreis inklusive)

Kontakt

Frau Frank

E-Mail anmeldung (at) goethehaus-frankfurt.de

Telefon: 069 / 13880-0
 

 

 

 

© copyright 2007 by Werkbank® - werkbank multimedia gmbh - www.werkbank.com - all rights reserved