Goethe-Haus

Hier, im Frankfurter Goethehaus, wurde der Dichter am 28. August 1749 geboren, und hier verbrachte er seine Kindheit und Jugend.
Mit seinen alten M√∂beln und Bildern vermittelt das sp√§tbarocke B√ľrgerhaus ein lebendiges Bild dieser Zeit.
Goethes Elternhaus gehört zu den ältesten und interessantesten Dichter-Gedenkstätten Deutschlands.

Goethe-Museum

Besuchen Sie das Frankfurter Goethe-Museum:
In der Gem√§ldegalerie finden Sie alle gro√üen deutschen Maler der Goethezeit; vom Sp√§tbarock √ľber den Sturm und Drang, den Klassizismus und die Romantik bis zur Biedermeierzeit.

Sammlungen und Bibliothek

Zu den vorrangigen Aufgaben im Freien Deutschen Hochstift gehören der Erhalt, die Erweiterung, die Erschließung und Vermittlung hochkarätiger Sammlungen der Goethezeit und der deutschen Romantik: eine Kunstsammlung mit einem sehr sehenswerten Museum, eine der bedeutendsten Handschriftensammlungen unseres Landes und eine jedermann zugängliche Spezialbibliothek.

Forschung und Editionen

Sammeln, forschen und lehren sind im Hochstift stets miteinander verbunden und aufeinander bezogen. Die Erschließung und Vermittlung der Sammlungsbestände gehört zu den Aufgaben des Jahrbuchs. Drei große wissenschaftliche Editionen werden derzeit im Hochstift veranstaltet: die Frankfurter Brentano-Ausgabe, die kritische Ausgabe sämtlicher Werke Hugo von Hofmannsthals und eine historisch-kritische Edition von Goethes ‚Faust’.

Bildung und Vermittlung

Der Vielfalt unserer Besucher ‚Äď Touristen, Sch√ľler und Studenten, Wissenschaftler und allgemein Kulturinteressierte ‚Äď und der F√ľlle der Themen und Objekte entspricht ein abwechslungsreiches Vermittlungsangebot, das zur vertiefenden Besch√§ftigung mit den Sch√§tzen unseres Hauses und den wechselnden Ausstellungen einl√§dt.

Freies Deutsches Hochstift

Das Freie Deutsche Hochstift ist eine B√ľrgervereinigung, die jeden zur Mitgliedschaft einl√§dt.
Gegr√ľndet 1859, erwarb es 1863 Goethes Elternhaus und baute seit 1900 seine musealen und archivalischen Sammlungen kontinuierlich aus.
Seit 1932 hat es den Status einer Gemeinn√ľtzigen Forschungsanstalt.

Publikationen

Das Freie Deutsche Hochstifts gibt neben einem Jahrbuch und anderen, vor allem den wissenschaftlich Interessierten zugedachten, Publikationen auch eine ganze Reihe von B√ľchern und Katalogen heraus, die Sie sowohl in unserem Museumsladen als auch online erwerben k√∂nnen: verschiedene, auch fremdsprachliche und audio-visuelle, F√ľhrer durch das Goethe-Haus und ‚ÄďMuseum, Ausstellungskataloge, Musik-CDs mit Mitschnitten von Hochstiftskonzerten und u.a. Ausgew√§hlte Verlagspublikationen rund um Goethe k√∂nnen Sie au√üerdem in unserem Museumsladen erwerben.

Ausstellungen und Veranstaltungen

Die Kulturveranstaltungen im Freien Deutschen Hochstift: die Sonderausstellungen, Vortr√§ge, Lesungen und Konzerte greifen die weitgreifenden Interessen und Besch√§ftigungen Goethes auf und behandeln die unterschiedlichsten Themen aus Literatur, Kunst, Philosophie, Naturwissenschaften und Musik. In ihrer thematischen Vielfalt spiegeln die Ausstellungen den Reichtum der im Haus geh√ľteten Sch√§tze und Sammlungen wider.