Wilhelm-Meister-Matinee

Ich will ABER

 

Jugendliche entwickeln sich damals wie heute gegen Widerst√§nde. Ihre W√ľnsche
und Sehns√ľchte sto√üen in der Welt auf Barrieren. Oft haben sie das Gef√ľhl,
nicht hineinzupassen, nicht gehört und verstanden zu werden. Bei jedem
Hindernis fallen die W√ľrfel neu. Es folgen Trag√∂dien oder Kom√∂dien, Identit√§tskrisen
und Neuorientierung, Identitätsverluste und Zerstörung.

Sch√ľlergruppen aus den Klassen 10 bis 13 haben sich im Deutschunterricht
und im Darstellenden Spiel mit Themen aus Goethes Roman „Wilhelm Meisters
Lehrjahre“ auseinandergesetzt und pr√§sentieren ihre Texte und Spielszenen im
Arkadensaal des Goethe-Hauses.

 

 

 

 

 

© copyright 2007 by Werkbank® - werkbank multimedia gmbh - www.werkbank.com - all rights reserved