MUSEUM UND SCHULE

In unseren Dauer- und Wechselausstellungen k├Ânnen Klassen das Museum als au├čerschulischen Lern- und Erlebnisort kennenlernen. Neben dialog-orientierten F├╝hrungen f├╝r alle Altersstufen gibt es besondere Angebote f├╝r Ihren Besuch, deren Inhalte wir gerne im Detail mit Ihnen abstimmen.

 

Wir nehmen Sie gerne in unseren E-Mail-Verteiler auf, bei dem Sie ├╝ber unsere Veranstaltungen im Bereich ‚Bildung und Vermittlung’, speziell f├╝r Schulklassen und Lehrkr├Ąfte, informiert werden. Wenn Sie uns auch die Klassenstufen nennen, in denen Sie Unterricht erteilen, k├Ânnen wir Sie noch gezielter informieren. Bei Interesse senden Sie bitte eine Mail an anmeldung@goethehaus-frankfurt.d

Aktuelles Halbjahresprogramm als PDF

 

Bundesweiter Vorlesetag:
Als die Goethe-Kinder noch klein waren

Flyer

 

Kind.jpg Am diesj├Ąhrigen bundesweiten Vorlesetag stellt das Goethe-Haus Texte vor, die die Kindheit und Jugend von Johann Wolfgang und seiner ein Jahr j├╝ngeren Schwester Cornelia zum Leben erwachen lassen. Stimmungsvolle Buchpassagen f├╝hren auf den Spuren der kleinen Goethe-Kinder zur├╝ck ins 18. Jahrhundert und regen mit bildlicher Wortwahl die Vorstellungskraft der jungen Zuh├Ârer an. Einblicke in die damalige Mode, aber auch Erl├Ąuterungen ├╝ber die Erziehung, den Anstandsunterricht sowie den Alltag der Familie Goethe f├╝hren anschaulich von einer Atmosph├Ąre in die n├Ąchste. Unterst├╝tzt wird das Eintauchen in die Erz├Ąhlungen durch zum Teil rollenverteiltes Lesen, wodurch Johann Wolfgang und Cornelia fast selbst zu sprechen scheinen.

Edelmann.jpg

Freitag, den 18. November 2016, 11.00-12.00 Uhr

F├╝r Grundschulklassen und andere Interessierte!

Eintritt: frei

Anmeldung: telefonisch unter (069) 13880-0 oder unter
 
 

Wiederaufnahme des Theaterst├╝cks „Der Zauberlehrling“ f├╝r Grundsch├╝ler der Klassenstufe 1 bis 4

Die Fliegende Volksb├╝hne zu Gast im Goethe-Haus

Flyer

Zauberlehrling Fliegende Volksb├╝hne.jpg

Auch in diesem Jahr hei├čen wir die Fliegende Volksb├╝hne wieder herzlich willkommen mit ihrem Theaterst├╝ck „Der Zauberlehrling“. Die beiden Schauspielerinnen Pirkko Cremer und Ulrike Kinbach widmen sich Goethes Ballade, aus der sie ein kindergerechtes Theaterst├╝ck entwickelt haben. Mit viel Liebe zum Detail setzen sie dabei die einzelnen Verse in Szene und laden die jungen Zuschauer mit Clownerie, Akrobatik, Musik und Zauberei zum Mitmachen ein.

Der gro├če Zauberk├╝nstler Torquato geht ohne seine Assistentinnen Lilli und Lotte auf Tournee. Das wollen sie sich nicht gefallen lassen. Sie wollen dem Publikum zeigen, was sie k├Ânnen, auch ohne ihren Meister. Was sich wohl in dem verbotenen Zauberkoffer befindet? Es ist ein Gedicht, das auf magische Weise zum Leben erwacht: „Hat der alte Hexenmeister sich doch einmal wegbegeben! ...“

Zauberlehrling Fliegende Volksb├╝hne 1.jpg   Zauberlehrling Fliegende Volksb├╝hne 2.jpg

 

Auff├╝hrungen f├╝r Schulklassen

Montag 28. November 2016, 11.00 bis 12.00 Uhr

Dienstag 29. November 2016, 11.00 bis 12.00 Uhr

Mittwoch 30. November 2016, 11.00 bis 12.00 Uhr

Donnerstag 1. Dezember 2016, 11.00 bis 12.00 Uhr

Freitag 2. Dezember 2016, 11.00 bis 12.00 Uhr

 

Alter Klassenstufe 1 bis 4

Eintritt 3,00 Euro bzw. 5,00 Euro inkl. Besuch des Goethe-Hauses mit F├╝hrung

Anmeldung telefonisch unter (069) 13880 - 0 oder unter

 

 

© copyright 2007 by Werkbank® - werkbank multimedia gmbh - www.werkbank.com - all rights reserved