F├╝sslis Nachtmahr

Museumsp├Ądagogisches Programm

94_Daumier_Cauchemar_(c) WBM.jpg 

Honor├ę Daumier (1808–1879): Le cauchemar, in: La Caricature, Nr. 69, Pl. 139, 23. Februar
1832, Kreide-Lithografie
Wilhelm Busch – Deutsches Museum f├╝r Karikatur und Zeichenkunst

 

├ľffentliche F├╝hrungen
donnerstags, jeweils 16.30 Uhr (au├čer 25. Mai 2017 / 15. Juni 2017)

├ľffentliche F├╝hrungen in Englisch

Sa., 08.04.2017 / So., 30.04.2017 / Sa., 13.05.2017 / Sa., 17.06.2017, jeweils 15 Uhr

Kost├╝mf├╝hrung mit Katharina Schaaf als Lord Byron
So, 26.3.2017 / Sa, 1.4.2017 / So, 9.4.2017 / Sa, 15.4.2017 / So, 23.4.2017 / Sa, 29.4.2017 / So, 7.5.2017 / So, 14.5.2017 / Sa, 20.5.2017 / So, 28.5.2017 / Sa, 3.6.2017 / So, 11.6. 2017
jeweils 15.00 Uhr

Lesungen in der Ausstellung mit Katharina Schaaf
Fr, 31.3.2017 / Fr, 21. 4. 2017 / Fr, 26.5.2017
jeweils 16.30 Uhr

Cartoon-Werkstatt mit Maarten Wolterink
15. April 2017, 14.00 bis 16.30 Uhr
Alter: ab 16 Jahren, Eintritt: 7 Euro, Anmeldung erforderlich

Mit dem bekannten niederl├Ąndischen Cartoonisten Maarten Wolterink, der f├╝r mehrere niederl├Ąndische Zeitungen gearbeitet hat, werden Zeichnungen zu F├╝sslis ‚Nachtmahr‘ anhand von geometrischen Formen angefertigt.

Schaurig lustige Schattenspiele
Offenes Angebot, Eintritt: nur der Museumseintritt
22. April 2017, 13.00-17.00 Uhr, in der Ausstellung

In die Projektion einer „Nachtmahr-Kulisse“ greifen die Teilnehmer selbst ein. Mit ihrem eigenen Schatten und verschiedenen Requisiten lassen sie schaurige oder lustige Schattenbilder entstehen.

 

F├╝hrungen f├╝r Gruppen und Schulklassen richten wir gerne ein. Kost├╝mf├╝hrungen, Kuratorenf├╝hrungen und Kurzf├╝hrungen (30 min) k├Ânnen ebenfalls gesondert gebucht werden. Schulklassen k├Ânnen neben einer einst├╝ndigen F├╝hrung auch einen halbst├╝ndigen Rundgang im Anschluss an den Besuch des Goethe-Hauses buchen (pauschal 10,00 Euro).

Eine kostenfreie Kuratoren-F├╝hrung f├╝r Lehrkr├Ąfte und Gruppenbetreuer bieten wir am 22. M├Ąrz 2017 um 16.30 Uhr an. Eine Fortbildung f├╝r Lehrkr├Ąfte bieten wir am 29. M├Ąrz 2017 von 15 bis 17.30 Uhr an. Anmeldung erbeten.

Informationen zu Preisen und Anmeldung telefonisch unter (069) 13880 0 oder per E-Mail an anmeldung@goethehaus-frankfurt.de
 

106_Traum-und-Geisterwelt_Frontispiz-Titelblatt_109668_FDH.jpg

Blicke in die Traum- und Geisterwelt. Erz├Ąhlungen und Thatsachen von der Nachtseite der Natur, ├╝ber Tr├Ąume, Ahnungen, Vampyre und das Gespenst des Alpes, Leipzig 1854. Frontispiz eines unbekannten K├╝nstlers
Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum

 

Zur├╝ck zur

Ausstellungs├╝bersicht

 

 

© copyright 2007 by Werkbank® - werkbank multimedia gmbh - www.werkbank.com - all rights reserved