21.11., 19.00 Uhr: Lied&Lyrik: "... verbleibe ich als ihr Ergebener ..." - Briefe

… Ich hab das GrĂĽne an aus Popelin.

Das Loch drin hast du auch hineingerissen.
Du weiĂźt es reicht mir nur bis zu den Knien.
Ich hab auch noch ein angefangenes Kissen …
Das solltest du am heiligen Abend kriegen.
Das ist nun aus und mir auch einerlei.
Es werden öfters andre darauf liegen.
Denn was vorbei ist, Schatz, das ist vorbei …

(Erich Kästner: Abschiedsbrief)

Das Thema Briefe in der Liedliteratur ist schier unerschöpflich. Von Mozarts wutentbrannter Luise bis hin zu Erna Schmidt in Kurt Weils „Abschiedsbrief“ spannt sich der Bogen des letzten Abends von Lied und Lyrik.

 

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.

 

© copyright 2007 by Werkbank® - werkbank multimedia gmbh - www.werkbank.com - all rights reserved